So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon über Wake-On-LAN ein

Was ist das erste, was du tust, wenn du an deinem Schreibtisch bist? Wahrscheinlich schalten Sie Ihren Computer ein. Egal, ob Sie auf Ihre Tastatur tippen, Ihre Maus bewegen oder die Netztaste drücken, Sie müssen sich an Ihrem Computer befinden, bevor Sie ihn starten können. Wäre es nicht schön, wenn Ihr Computer betriebsbereit wäre?

Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Android-Gerät zum Ferneinschalten Ihres PCs verwenden können. Morgen können Sie mit bereits gestartetem Windows an Ihren Schreibtisch kommen.

Bevor Sie beginnen
Damit dieses Setup funktioniert, muss Ihr Computer Wake-on-LAN (WoL) unterstützen. WoL ist eine Funktion des Motherboards. Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Ihr Computer WoL unterstützt, ist, ins BIOS zu booten und die Energieverwaltungseinstellungen zu überprüfen. Drücken Sie beim Booten die richtige Taste (versuchen Sie ESC, DEL, F2 oder F8), und Ihr Computer sollte ins BIOS wechseln.

So geben Sie das BIOS auf Ihrem Computer ein
So geben Sie das BIOS auf Ihrem Computer ein
Um ins BIOS zu gelangen, drücken Sie in der Regel eine bestimmte Taste zur richtigen Zeit. Hier erfahren Sie, wie Sie unter Windows 10 in das BIOS einsteigen können.
MEHR LESEN
Sobald Sie sich im BIOS befinden, suchen Sie nach der Einstellung Wake On LAN und aktivieren Sie sie. Sie werden dies wahrscheinlich zusammen mit anderen Einstellungen in Bezug auf Energiemanagement oder Netzwerk finden. Die BIOS-Optionen variieren von Computer zu Computer, so dass Sie möglicherweise selbst graben müssen.

androide wake on lan

Wenn Sie keine Option für Wake on LAN finden, wird das folgende Setup wahrscheinlich nicht funktionieren. Sie können Windows jedoch weiterhin so einrichten, dass ausgewählte Programme beim Booten gestartet werden.

4 Bohraufgaben, die Sie mit dem Windows Taskplaner automatisieren können.
4 Bohraufgaben, die Sie mit dem Windows Taskplaner automatisieren können.
Deine Zeit ist zu wertvoll, um mit sich wiederholenden Aufgaben verschwendet zu werden. Lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie Sie Aufgaben automatisieren und planen können. Wir haben auch ein paar tolle Beispiele.
MEHR LESEN

Die schnelle und einfache Einrichtung
Wenn Ihr PC WoL unterstützt, ist der erste Schritt die Installation von Wake On Lan, einer kostenlosen Android-App.

Herunterladen: Wake On Lan (kostenlos)

Als nächstes müssen wir Ihr Android-Gerät mit Ihrem Windows-Computer über die App verbinden.

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, wird sie ziemlich düster aussehen. Tippen Sie auf das +-Symbol unten rechts und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr erstes Gerät hinzuzufügen.

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon mit Wake-On-LAN Wake on Lan 01 670×266 ein

Sobald Sie den Anweisungen der App gefolgt sind, sucht sie nach Geräten, die mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden sind. Wenn viele Computer, Telefone und Tablets Ihre Internetverbindung verwenden, kann die Liste verwirrend sein. Der einfachste Weg, Ihren Zielcomputer zu identifizieren, ist über seine MAC-Adresse.

Wie Sie die MAC-Adresse auf Ihrem Windows-PC nachschlagen können
Wie Sie die MAC-Adresse auf Ihrem Windows-PC nachschlagen können
Die MAC-Adresse ist eine eindeutige Kennung für jede an Ihr Heimnetzwerk angeschlossene Hardware. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre MAC-Adressen finden und wie Sie sie möglicherweise ändern können.
MEHR LESEN
Um die MAC-Adresse Ihres Computers zu finden, gehen Sie zu Ihrem Computer, drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie CMD ein und drücken Sie Enter. Geben Sie dann ipconfig/all in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl gibt die physikalische Adresse Ihres Computers an, eine Zeichenfolge aus sechs zweistelligen Zahlen, auch bekannt als MAC-Adresse.

Wie Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon über die Wake-On-LAN-Eingabeaufforderung MAC-Adresse 670×414 einschalten.

Kehren Sie nun zur App zurück und wählen Sie den Eintrag mit der passenden MAC-Adresse aus. Wählen Sie einen Nicknamen für das Gerät und das entsprechende Wi-Fi-Netzwerk.

So schalten Sie Ihren PC mit Ihrem Android-Telefon mit Wake-On-LAN Wake on Lan 02 588×500 ein

Sobald Sie Ihren Computer zur App hinzugefügt haben, ist es an der Zeit zu sehen, ob er funktioniert! Schalten Sie Ihren Computer in den Ruhezustand (Start > Power > Sleep / Hibernate) und drücken Sie die Wake-Taste in der Wake On Lan App.

Wenn es funktioniert, toll! Wenn nicht, müssen Sie zwei weitere Einstellungen überprüfen.

Posted in Android | Leave a comment

Wie man mehrere Monitore mit Windows 7 einrichtet

Mit Windows 7 wird das Arbeiten mit mehreren Monitoren so einfach wie nie zuvor. Obwohl frühere Versionen von Windows die Verwendung mehrerer Monitore ermöglichen, können Sie mit Windows 7 die Anzeige wirklich steuern, indem Sie die Auflösung, Ausrichtung und das Aussehen der Elemente in jedem Monitor ändern.

Sobald Sie alle Monitore, die Sie verwenden möchten, angeschlossen und an Ihren Computer angeschlossen haben,

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige leere Stelle auf dem Windows 7-Desktop und wählen Sie Bildschirmauflösung.

Bild0.jpg
Sie gelangen auf das Dialogfenster Anzeigeeinstellungen, in dem Sie mehrere Monitore einrichten können.

Klicken Sie auf das Feld 1, um Ihren ersten Monitor einzurichten, und auf 2, um den zweiten einzurichten.

Sie können bis zu vier Monitore einrichten.

Wenn Sie nicht herausfinden können, welcher Monitor welcher ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Monitore identifizieren. Windows 7 setzt eine große 1 auf den aktuellen Monitor 1 und eine große 2 auf Monitor 2.

Sie können auch wählen, wo der primäre Desktop angezeigt werden soll.

Für jeden Monitor haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Name der Einstellung, der auf Monitor 1 angezeigt wird, der auf Monitor 2 angezeigt wird.
Diese Anzeigen duplizieren Der übliche Windows-Desktop entspricht genau dem von Monitor 1.
Erweitern Sie diese Anzeigen um den üblichen Windows-Desktop Ein leerer Bereich, in dem Sie alles per Drag-and-Drop verschieben können, was Ihnen gefällt;
verhält sich, als ob es sich rechts von Monitor 1 befindet.
Nur Desktop auf 1 anzeigen Der übliche Windows-Desktop Nichts
Nur Desktop anzeigen auf 2 Nichts Der normale Windows-Desktop
Um die Ausrichtung eines der Monitore zu ändern, klicken Sie auf den gewünschten Monitor und wählen Sie die gewünschte Ausrichtung aus der Auswahlliste.

Mit Windows 7 können Sie einen Monitor in der typischen Querformatansicht und den anderen in der Hochformatansicht verwenden, was besonders praktisch für die Dokumentenansicht ist.

Um die Auflösung auf beiden Bildschirmen zu ändern, klicken Sie auf den gewünschten Monitor und stellen Sie dann die Auflösung mit dem vertikalen Schieberegler ein.

Bild1.jpg
Wenn Windows 7 Ihren Monitor richtig identifiziert hat und Sie über eine ausreichend leistungsstarke Grafikkarte verfügen, sollte dieses Dialogfeld bereits die native Auflösung des Monitors anzeigen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Apply.

Windows 7 ändert die Auflösung der Anzeige und öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die neuen Einstellungen beibehalten möchten.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen beibehalten, um die neuen Einstellungen beizubehalten, oder auf Zurücksetzen, um zu den alten zurückzukehren.

Wenn die Anzeige unlesbar wird, drücken Sie Esc, um zu den alten Einstellungen zurückzukehren. (Oder, wenn Sie 15 Sekunden warten, kehrt Windows 7 automatisch zu den alten Einstellungen zurück.) Wenn Sie den Bildschirm nicht lesen können, haben Sie eine Auflösung gewählt, die Ihr Monitor nicht anzeigen kann.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um das Dialogfeld Anzeigeeinstellungen zu schließen.

Windows 7 enthält viele praktische Tastenkombinationen, und wenn Sie mehrere Monitore verwenden, gibt es ein paar Tastenkombinationen für Sie.

Wenn Sie die Aero Snap-Funktion auf der Seite des Fensters neben dem zusätzlichen Monitor verwenden möchten, werden Sie feststellen, dass Ihr Fenster einfach vom Desktop und auf den nächsten Monitor fällt. Um das Fenster an beide Seiten eines bestimmten Monitors anzukoppeln, drücken Sie einfach die Windows-Taste + Pfeile nach links/rechts.

Um ein Fenster schnell von einem Monitor zum nächsten zu springen, drücken Sie die Windows-Taste+Shift+Links/Rechtspfeil. Das Fenster wird auf den angrenzenden Monitor verschoben.

Posted in Windows 7 | Leave a comment